Über uns

1990 kann man als eigentliches Gründungsjahr von ikg ansehen: Holger Krambeck tat sich mit einem weiteren Gesellschafter zusammen und gründeten die Vorläufergesellschaft. Klaus Gutke kam 1993 als Gesellschafter hinzu. Im Jahr 1997 trennte man sich in zwei unabhängige Gesellschaften auf und formierte die heutige ikg.

Mit dieser wegweisenden Entscheidung begann gleichzeitig auch das Wachstum des Unternehmens. Die Angestelltenzahl wurde binnen kürzester Zeit vergrößert und zwei Jahre später, im April 1999, wurde die Niederlassung in Magdeburg eröffnet.

DIe Kundenstruktur wurde allmählich erweitert. Nicht nur Unternehmen aus der Energieversorgung und -verteilung wurden beliefert. Zulieferer kamen hinzu, wie auch andere Branchen, wie beispielsweise die Chemieindustrie oder der Automobilbau.

Durch die unterschiedlichen Auftraggeber wurden verstärkt internationale Aufträge bearbeitet. 

 Erhalten Sie einen kurzen Einblick, in dem Sie unsere Referenzen anschauen.